Bist du bereit für etwas Neues mit deinem Hund?

Kniffelige Aufgaben mit Spaß & Spannung!

Jetzt in Tirol – nur bei uns!

 

Crossdogging ist ein Zirkeltraining, das immer zwei Teams gemeinsam bewältigen. Man hilft einander und der Spaß steht im Vordergrund. Die Aufgaben wechseln wöchentlich und gehen quer durch alle Hundesportarten. Mal kniffelig, mal sportlich, vom Agility bis zum Apportieren und Longieren bis hin zum Trickdogging. Es ist für jeden Hund etwas dabei und jeder kommt auf seine Kosten und es kommt keine Langeweile auf. Die Übungen sind in Study, Bachelor und Master aufgeteilt und somit ist jedes Schwierigkeitslevel dabei und kann gut auf das jeweilige Team angepasst werden. Auf dem Plan stehen Gehorsam und Auslastung, genauso wie Frustrationstoleranz und Impulskontrolle. Der Spaß am Lernen miteinander darf hierbei natürlich nicht zu kurz kommen!

 

Beim Crossdogging wird darauf geachtet, dass die Anforderungen alltagstauglich sind und häufig zu praktischen Erleichterungen im Alltag werden. Auch wenn die Tage nun kürzer werden, bleibt ihr mit den Trainingstipps auch zu Hause gut beschäftigt, da man viele Aufgaben auch wunderbar im Wohnzimmer trainieren kann.

 

Geeignet für Menschen, die…

  • neugierig sind – nicht in „Schubladen“ denken
  • über den Tellerrand hinaus schauen
  • flexibel denken und handeln
  • sich in ihren Hund einfühlen können
  • gerne auch mal albern sind
  • an ihren Hund glauben

Der Hund sollte…

  • neugierig sein
  • gerne Neues erlernen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit seinem Menschen haben
  • beschäftigt werden wollen

 

Trainingszeit: Immer Sonntag – genaue Uhrzeit wird den Teilnehmern bekannt gegeben.

Trainingsort: Abwechselnd Hundeplatz Flirsch & Hundeplatz Ried im Oberinntal

Kosten: € 20,- pro Einheit

 

Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns!