Longieren

Eine Beschäftigungsmöglichkeit für jeden Hund! 

Longieren bietet körperliche und geistige Auslastung für den Hund, ist ein wertvoller Helfer bei

verhaltensauffälligen Hunden und erhöht, neben dem Spaß am gemeinsamen Arbeiten,

Kommunikation und Bindung zum Hundebesitzer.

 

Longieren kann gerade bei unsicheren, ängstlichen, unkonzentrierten, hyperaktiven, jagdlich hoch

motivierten und aggressiven Hunden hilfreich eingesetzt werden.

 

Longieren kann von allen gesunden Hunden jeder Altersklasse ausgeführt werden.

Aber auch kranke oder gehandicapte Hunde können, unter Beachtung ihrer Fähigkeiten und

Bedürfnisse und nach veterinärmedizinischer Abklärung, longiert werden.

Gruppengröße: mind. 3 Teilnehmer  - max. 5 Teilnehmer


Termine auf Anfrage!